zurück Übersicht Süd-Iran 2015 weiter

Nach einem Flug von rund 1000 km nach Teheran begrüßen uns dort die schneebedeckten Gipfel des Elburs-Gebirges.